rocko schamoni als audio-on-demand bei neon.de

Über NEON und NEONONLINE kann man zwar durchaus geteilter Meinung sein, aber Rocko Schamoni rockt schon. Ich verlinke daher auf eine vierteilige Audioserie mit ihm bei neon.de, die als audio on demand zur Verfügung steht. Studio-Braun-Kollege Heinz Strunk ist da übrigens auch schon vertreten. Und Christian Ulmen auch. (Sehr schön fand ich auch die Zimmerfrei-Folge mit Monsieur Schamoni als Gast, das kann man bei YouTube unter den Stichworten „Rocko Schamoni bei Zimmer Frei“ in acht Stücken anschauen.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s