bewerbungskosten

Heute im 347-Euro-Ticker: Bewerbungskosten. Als Arbeitssuchende kann ich mir von der Agentur (wichtig: per vorher gestelltem Antrag beim Fallmanager) jede Bewerbung mit fünf Euro bezuschussen lassen. Pro Kalenderjahr werden meines Wissens allerdings höchstens 260 Euro bewilligt, also Zuschüsse für 52 Bwerbungen. So viele Wochen hat auch das Jahr, das ist sicher kein Zufall. 5 Euro klingt zunächst nach einer veritablen Summe für eine Bewerbung, dennoch werden die entstehenden Kosten meist nicht gedeckt.

Für eine gut aussehende schriftliche Bewerbung, die auf dem Postweg versendet oder persönlich übergeben wird, kostet allein schon die Mappe zwischen 2 und 6 Euro. Dazu wählt man natürlich gerne etwas dickeres Papier und die beste Druckqualität oder geht gleich in den Copyshop und bemüht den Laser- oder Farbdrucker. Hinzu kommt der große Umschlag und das Porto von 1,45 Euro. Nicht zu vergessen sind die vergleichsweise hohen Kosten für Bewerbungsfotos: eine beliebte Berliner Fotoagentur, die sich u.a. auf Bewerbungsbilder spezialisiert hat und in diesem Bereich einen guten Ruf genießt, verlangt rund 100 Euro pro Session.

Auch Online-Bewerbungen kosten Geld. Breitband-Anschlüsse sind zwar in vielen Haushalten mittlerweile Standard und zur Stellenrecherche unerlässlich, müssen aber finanziert werden. Dafür gibt es selbstverständlich keine Zuschüsse von der Agentur. Weiterhin will Hardware umsorgt werden: zwischendurch entstehen immer wieder Kosten für Software, mobile Speichermedien und Reparaturen. Ich möchte mir gar nicht ausdenken, was wäre, wenn mein Rechner den Geist aufgäbe. Fazit: eine schicke Bewerbung zu produzieren, egal in welcher Form, kostet Geld – in den meisten Fällen mehr als 5 Euro. …jetzt aber zu den harten Fakten:

——————————————————

Guthaben vom 5. Juni 2008: 232,81 EUR

seitdem ausgegeben:

-Produktionskosten einer Bewerbung
(ohne Foto, diesmal mit Billigmappe): 5, 04 EUR
-Leihgabe an eine befreundete Person: 2 EUR

Es verbleiben am Sa, den 7. Juni 2008: 225,77 EUR

——————————————————

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s