neuer körper gefällig?

In meiner Wiener Behausung lag eine Cosmopolitan / UK Edition rum, die ich kürzlich durchgeblättert habe. Sehr auffällig fand ich die ganzseitigen Anzeigen von Schönheits-OP-Anbietern in der Werbesektion hinten im Heft. So massiv und eindringlich wird plastische Chirurgie in Deutschland nicht beworben – oder habe ich etwas verpasst?

Die Kliniken in GB, Belgien und Holland werben mit Slogans wie „radiate confidence with cosmetic surgery“ oder „feel confident, look natural, make yourself amazing“ oder „transforming lives“ oder „a more affordable new you„. Die Preise stehen direkt daneben. Breast Enlargement: 3900 BP, Genital Reshaping (whatever that is): only 1050 BP, oh and don’t miss our summer offer and try Botox Wrinkle Treatment for an amazing 250 BP.

Bisher war ich der Auffassung, dass diejenigen wenigen, die es sich unters Messer begeben wollen, dies doch tun sollen – wenn sie meinen, die Investition lohne sich und bringe ihnen ihr Lebensglück zurück. In Großbritannien scheinen entsprechende Eingriffe aber vollkommen alltäglich zu werden, von Fragwürdigkeit keine Spur mehr. Denn: „beauty of whatever kind excites the human soul to tears„.

Quo vadis, Schönheitsideal?

Fotocredit: LINIA

(be gorgeous with LINIA enhancing the real you!)

Advertisements

3 Kommentare zu „neuer körper gefällig?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s