über eXeLearning

ich muss mal etwas über eXeLearning schreiben, immerhin arbeite ich grade täglich damit: das ist eine open-source-software, mit der man lerninhalte fürs web aufbereiten kann. ein autorenwerkzeug – für elearning, für den online-bereich. es ist extrem einfach zu bedienen und hat eine reihe hübscher funktionen, iDevices genannt.

zum beispiel gibt es ein bild mit lupe, es lassen sich rätsel und tests bauen, mp3s, videos und bilder einbinden und artikel aus wikipedia direkt importieren. am ende spuckt eXe html aus, so dass der fertige kurs oder das modul im browser aufgerufen werden kann. für die erstellung braucht man nur minimale html-kenntnisse, den rest macht der editor, der viel kann außer ominöserweise schriftgrösse 16 (verschwörungstheorie??).

einzig die layout-auswahl ist mit sieben optionen etwas dürftig, und ohne profundere css-kenntnisse frickelt man ja auch nicht gerne im code rum, also ich zumindest nicht. ich selbst baue grade ein modul über die krankheit demenz (ich habe eine kleine schwäche für chronische krankheiten), und reize dabei nur ca. die hälfte der gegebenen optionen aus, obwohl es unfassbar multimedial wird.

eXe ist scormfähig (sharable content object reference model) und kann so beliebig in verschiedene lernumgebungen exportiert werden. außerdem steht es auch als ready-to-run portable edition zur verfügung. eXe wurde in python geschrieben und in neuseeland entwickelt. ich sach ma: leiwand!

> mehr infos und download: http://exelearning.org/

(p.s. morgen gibts dann was über den H2 Handy Recorder von Zoom. auf der packung steht: „who needs the H2 Handy Recorder from Zoom? – anyone who craves brilliant stereo recording!“ – and do we crave brilliant stereo recording? well indeed we do – don’t we all sometimes…)

2 Kommentare zu „über eXeLearning

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s