tender to all gender

Schöner Titel. Es ist der Untertitel des queeren Magazins HUGS AND KISSES aus Hamburg, welches heute Abend im West Germany seinen/ihren 3. Release feiert.

Und damit das nicht mit der MISSY-Release-Party im Festsaal Kreuzberg kollidiert, haben die Veranstalterinnen kurzum ein Kombi-Ticket entwickelt. Die Missy-Party gibt es mit Hugs-Stempel für 6 statt 8 Euro, und die Hugs-Party gibts mit Missy-Stempel einen Euro billiger plus Heft dazu.

Zu erwähnen ist noch, dass die Missy-Party in Kooperation mit ://about_blank stattfindet und die Hugs-Party mit milkshake. Und bevor es kracht, gibt es im Festsaal um 21 Uhr eine Podiumsdiskussion über Feminismus und Future.

Groove is in the heart und am Kotti tonite…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s