jesus hat man auch in die seite gestoßen, um sein leiden zu verkürzen, dadurch hat er blut und wasser verloren. das war sterbehilfe! aber sag das mal einem in der katholischen kirche!

beeindruckendes interview mit christoph schlingensief über seine krebskrankheit:
http://www.schlingensief.com/
auch sein blog ist lesenswert:
http://www.peter-deutschmark.de/blog/

Advertisements

2 Kommentare zu „jesus hat man auch in die seite gestoßen, um sein leiden zu verkürzen, dadurch hat er blut und wasser verloren. das war sterbehilfe! aber sag das mal einem in der katholischen kirche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s