#yippie: Das neue Jungsheft ist da

19. Ausgabe. Ab 18 Jahren. 6 Euro. Das neue Jungsheft. MIT NACKTEN KERLEN. Darum gehts:

Das Jungsheft ist ein im Selbstverlag erscheinendes Pornoheft für Mädchen. Porno deshalb, weil wir es nach dt. Gesetz so deklarieren müssen. Gegründet 2005 in Köln von Elke Kuhlen & Nicole Rüdiger. Zunächst hieß es “Lecker”, dann “Glück”, jetzt “Jungsheft”.

jungsheftIch finde das Jungsheft super. Seit letztem Jahr habe ich ein Abo, das bieten sie noch nicht so lange an, weil die Ausgaben, ich sach ma: unterschiedlich regelmäßig erscheinen. Zumindest in Deutschland ist es das Einzige seiner Art. Und das schon seit «zehn» Jahren. Ein intelligent gemachtes Magazin mit guten Themen, Kunst, Kultur, Schnickschnack UND nackten Jungs. Ein klassisches Pornoheft ist es nicht, dazu ist es zu inhaltlich und es gibt keine expliziten Sexposen (wohl aber Latten oder halbe Latten), aber das ist grade das Gute daran.

Meine Lieblingsrubrik ist ‚Jungs erklären‘, diesmal ‚Mit wem würdest Du gerne schlafen und warum?‘. schlafen

Auch flott: ‚Dicktricks‘, pro Heft eine Figur zum Nachfalten am Mann. Im Vorwort dieser Ausgabe heißt es, dass das Heft beinahe nicht erscheinen konnte, weil so viele Jungs „wortwörtlich den Schwanz eingezogen haben“. Aus zwar diesen Gründen: Freundin, Mutti, Karriere, Figur. Also ich persönlich wäre supermegastolz wenn mein Freund im Jungsheft wär. Ob er es machen würde? Am ehesten wohl als Wetteinsatz in einer Männerwette. ‚Männer Exposed‘ ist immer ein heißes Eisen. Dazu schrieb Margarete Stokowski neulich in der taz.

Randnotiz: zum facepalm taugt wohl auch die Tatsache, dass das neue Buch von E L James, aus der männlichen Perspektive geschrieben, „Grey“ heißt. Die Frau wird in den Bann gezogen von „50 Shades of Grey“, der Mann ist einfach „Grey“. Beide gucken auf den Mann. Na klar! ‚Touch of Steele‘ wäre doch auch ein fescher Titel gewesen. Ein schneller Test: Ich gebe in meine Browseradresszeile ein: nacktejungs.tumblr.com. Ergebnis: „Hier ist nichts. Das, wonach du gesucht hast, ist momentan nicht unter dieser Adresse zu finden.“ URL nicht vergeben. Dann gebe ich ein: nacktemaedchen.tumblr.com. Ergebnis: Naja, seht selbst.

Ah so: Jungsheft sind auch auf Instagram, mit sehr hübschen Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s