#TTIP-Demo am Samstag in Berlin

ttip_demo_banner_300x420Hoffentlich werden wir Viele: Am Samstag findet in Berlin die bundesweite Großdemonstration gegen das geplante Freihandelsabkommen, Transatlantic-Trade-and-Investment-Partnership, statt. Als besonders demokratiegefährdend darf dabei der umfassende Investorenschutz gelten, der durch regulatorische Kooperation sowie die Einführung von Schiedsgerichten zum mächtigen Instrument wird: Konzerne könnten unter TTIP legal und direkt Einfluss auf Gesetzesentwürfe und Gesetzesänderungen nehmen. Das hieße konkret: Bevor ein Gesetzentwurf in die Hände von Abgeordneten oder an die Öffentlichkeit gelangt, ist er bereits mit Konzernlobbyisten abgestimmt. Grusel, grusel.

Start: 12:00 am Hauptbahnhof, die Demoroute führt durchs Regierungsviertel und endet an der Siegessäule. Schmankerl: The Incredible Herrengedeck werden im Rahmen der Abschlusskundgebung ein Minikonzert spielen. Und das Wetter wird gut. Worum es bei TTIP geht, erklärt Attac hier:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s